Gläserne Backstube Frickingen

Auftraggeber: Elisabeth Baader
Bauort: Gewerbegebiet Böttlin II, Frickingen
Architektur: mmp architekten
Leistungsumfang: alle Leistungsphasen nach HOAI
Bauzeit: ca. 10 Monate
Baukosten: ca. 1.2 Mio. Euro
Fertigstellung: Dezember 2006
Flächen: ca. 600 m² Nutzfläche
Bauweise: Holztragwerk/ Stahlbetonbauweise

Mit dem Bau der Gläsernen Backstube im neuen Gewerbegebiet Böttlin II in Frickingen will die Landbäckerei Baader ihre Unternehmensphilosophie nun auch baulich unterstreichen. Dem Kunden soll der volle Einblick in den Bearbeitungsprozess der Backwaren ermöglicht werden. Dank des konsequenten Einsatzes von vorgefertigten Bauteilen konnte das Gebäude in nur 10 Monaten fertiggstellt werden.

Projektblatt zum herunterladen
Baader_Beispielhaftes_Bauen 100 dpi.jpg (4,8 MiB)