Das neue Fahrradparkaus ist im Bau

von Dirk Conrad

Inzwischen sind die Fundamente fertig, der Stahbau kann errichtet werden, so daß im Herbst der Probebetrieb beginnen kann.

Hinter einer leicht transparenten Polycarbonatfassade wird das neue Gebäude am Bahnhof in Ravensburg Platz für 120 Fahrräder bieten. Die Räder können von zwei Seiten eingestellt und innerhalb kürzester Zeit wieder abgeolt werden. Jedes Rad lagert in einer geschützten Box ggf. zusammen mit Helm und Fahrradtasche.

Die Stadtwerke Ravensburg beabsichtigen die Plätze im Jahres-Abonnement zu vermieten.

Zurück